Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Demokratieaktion der 53 Oberhausener Schulen für Diversität, Toleranz und Demokratie

13. September | 12:00 Uhr13:00 Uhr

Die 53 Oberhausener Schulen beziehen klar Position für Demokratie, Vielfalt, Toleranz sowie die Akzeptanz einer diversen Gesellschaft. Von der Grundschule bis zum Berufskolleg beziehen sie damit deutlich Stellung gegen eine antidemokratische, rassistische und fremdenfeindliche Haltung. Zum Ende der Woche der Demokratie bildet diese gemeinsame, stadtweite Aktion einen würdigen Abschluss. An vier ausgewählten Versammlungsorten findet eine ca. 60-minütige Aktion statt, die von den Glocken der evangelischen und katholischen Kirchen der Stadt um 12 Uhr eingeläutet wird. Vorher sind die standortnahen Schulgemeinden mit einheitlich gestalteten Bannern im Geiste eines Sternenmarsches zu den Sammelpunkten gelaufen. Vor Ort werden die Schulen und eingeladene Gäste Aktionen zum Thema auf jeweils einer kleinen Bühne präsentieren. Die Schulen befestigen im Anschluss ihr Banner für einen Monat an ihren Gebäuden und machen damit das Statement nachhaltig und über die Demokratiewoche hinaus für die Stadtgesellschaft deutlich sichtbar.

Details

Datum:
13. September
Zeit:
12:00 Uhr – 13:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Friedensplatz, Fußgängerzone in Sterkrade, OLGA-Park, Marktplatz in Schmachtendorf (alle zeitgleich)

Veranstalter

Alle Schulleitungen und Schulgemeinden in Oberhausen (von Grundschule bis Berufskolleg)